Druckfarben im Offsetdruck

Druckfarben für den Offsetdruck definieren

Druckfarben für den Offsetdruck definieren - Wie wählt man die richtige Farbe für den Druck aus?

Farblehre Teil 1:

Wie wählt man die richtige Farbe für den Druck aus?

Nicht sinnvoll ist es die Farben am Monitor auszuwählen oder abzustimmen.
Verwenden Sie einen Farbfächer oder Druckproben zur Abstimmung.
Es gibt im allgemeinen Farbfächer mit unterschiedlichen Papieroberflächen zu kaufen, jedoch umständlich und teuer.
Es gibt auch Druckereibetriebe die einen eigenen Farbfächer haben. Die Farbtafeln sind mit CMYK – Werten Versehen ( CMYK steht für Cyan , Magenta, Yellow, Schwarz die Druckreihenfolge im Offsetdruck). So ein Farbfächer erleichtert das Umsetzen der richtigen Farbe im vierfarbigen Offsetdruck.

Eine leichte Abweichung kann immer sein denn es kommt auf die Oberfläche des Papiers der Druckfarben und der verwendeten Druckmaschine an. Wer da die nächste Annäherung haben möchte braucht eigentlich einen Farbfächer seiner Druckerei, und noch besser ist es einen farbverbindlichen Proof zu bestellen.

Sie können jederzeit kostenlos unser Farbmusterbuch downloaden oder die gedruckte Version käuflich erwerben.

Top Angebote zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Comments

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*