Naturpapiere – Reinheit die durch ihre Natürlichkeit besticht

Naturpapiere - Reinheit die durch ihre Natürlichkeit besticht

Bei Naturpapier, denkt vermutlich jeder gleich an graues ungebleichtes Papier, das häufig in Ämtern genutzt wird. Dass dies nicht zwangsläufig so sein muss, beweisen uns die Papierhersteller immer wieder aufs Neue.

So kommt man auch umweltschonend zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.

Bei Naturpapier, denkt vermutlich jeder gleich an graues ungebleichtes Papier, das häufig in Ämtern genutzt wird. Dass dies nicht zwangsläufig so sein muss, beweisen uns die Papierhersteller immer wieder  aufs Neue.

Klar ist, dass es bei Naturpapieren einiges zu beachten gilt, so dass das Druckergebnis im Nachhinein nicht für böse Überraschungen sorgt, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Papieren dessen Oberflächen veredelt wurden (sogenannte gestrichene Papiere), verfügen Naturpapiere über keine solch präparierte Versiegelung.

Dies hat zur Folge, dass Naturpapiere wesentlich saugstarker sind, als andere Papiersorten, was unter anderem bei der Farbdosierung von großer Bedeutung ist; denn der Grundstoff Zellstoff, aus dem sie bestehen, nimmt sehr viel mehr Farbe auf, was sich auch auf die Vorbereitung der Druckvorlage und den anschließenden Druck auswirkt.

Naturbelassene Papiere nutzt man daher eher häufiger für Briefpapier, Flyer oder Visitenkarten.

Wise Thinking  and Green Acting

 

Hersteller wie Gmund schwören auf eine nachhaltig angelegte Papierherstellung. „Thinking Green“ liegt also voll im Trend, so bietet Gmund seinen Kunden sogar ein eigenes Zertifikat an mit dem man auf Präsentationsdokumenten, wie Flyern, Imagemappen oder auch auf der Website, ein ECO Logo einfügen darf. Somit können Kunden also ihre Überzeugung auch nach Außen hin sichtbar kommunizieren.

Umweltbewusstsein muss nicht langweilig sein

Das stellt die Papier Union mit seinem Image Papier aus einem FSC-zertifizierten Zellstoff-Mix  unter Beweis. „Dolce Vita“ verfügt über eine Spezialbeschichtung, die es möglich macht, dass Druckergebnisse nahezu an die gestrichener Papiere herankommen. Eine strahlend weiße Oberfläche die auf die Bedürfnisse von beispielsweise Imagebroschüren und ähnlichem abgestimmt ist.

Naturpapiere für Kreative

Auch im künstlerischen Bereich schwört man auf die Qualität und Kraft der Natur, so ist Hahnemühle FineArt GmbH bereits seit 1548 Anbieter feinster Papiere für den Kunst- und Zeichenbereich. Immer wieder neue und faszinierende Papiere und Produktkreationen bieten nicht nur Künstlern eine exzellente Auswahl an hochwertigen Papiersorten und geben jedem Druckerzeugnis und jeder Eigenkreation einen ganz individuellen Schliff.


Top Angebote zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*