Imagemappen

Man soll ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen und doch tun wir es doch alle irgendwie.

Vielleicht nicht einmal wirklich bewusst, aber eine gute Verpackung beeinflusst uns wohl viel mehr, als wir zuzugeben vermögen.

Don’t judge a book by its cover… oder doch?

Man soll ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen und doch tun wir es doch alle irgendwie.

Vielleicht nicht einmal wirklich bewusst, aber eine gute Verpackung beeinflusst uns wohl viel mehr, als wir zuzugeben vermögen. Ob im Privatleben oder im geschäftlichen Alltag, nicht nur die Verpackung eines Lebensmittelproduktes beeinflusst unsere Entscheidung. Ein ansprechendes Design, ein professioneller Auftritt, macht schon etwas her.

Deshalb sollte man sich gerade im Geschäftsalltag darum bemühen, einen möglichst guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Ein rundum stimmiges Bild sozusagen. Corporate Identity ist heute wichtiger den je, denn im Meer wachsender Bildbotschaften und zunehmender Konkurrenz, ist gerade ein professioneller Gesamteindruck nicht selten das Tüpfelchen auf dem „I“.

Überzeugend auftreten mit einer gut durchdachten Imagemappe und sich dadurch positiv von der Masse abheben

Schon beim ersten Anblick weiß man: „Das ist genau das, was Ihr Unternehmen auszeichnet!“. Ihr Corporate Design ist unverwechselbar und findet sich, typischerweise, auf Ihrer gesamten Firmenpräsentation wieder. In Visitenkarten, Flyer, Webseiten usw.

Bei der Auftragsvergabe überzeugen! Beim Meeting eine glanzvolle Präsentation ablegen!

Nicht so einfach? Sagen Sie! Doch wenn man ein paar Regeln befolgt, dann wird es zumindest in gewissem Maße etwas einfacher, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ein stimmiges Konzept, eine gut durchdachte Kalkulation und ein Quäntchen Persönlichkeit, lassen sich so perfekt in  ebenso stilvollen Imagemappen viel überzeugender nach Außen hin kommunizieren, als mit einem wenig sagenden Briefcouvert.  Wenn Sie das nächste Mal ein Angebot einreichen, überzeugen Sie doch mal mit einer gut aussehenden Imagemappe.

Imagemappen gibt es in vielseitigen Variationen. Ob in matt oder glänzend, obliegt dem Auge des Betrachters. Der Schnitt (mit oder ohne Füllhöhe) hängt immer davon ab, was hinein soll. Eine umfangreiche Präsentation benötigt natürlich mehr Raum als ein relativ kurz gefasstes Angebot mit einem Anschreiben und einem Flyer. Neben der Auswahl verschiedener Papierstärken und -sorten, hat man zudem noch die Wahl alles matt oder glänzend kaschieren zu lassen, um die Oberfläche vor äußeren Einflüssen zu schützen. Verschiedene Drucklacke ermöglichen es auch spezielle Effekte zu kreieren, ganz gleich ob die Imagemappe nun ein- oder beidseitig bedruckt werden soll.

Um ein exzellentes Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig auch immer auf die Qualität des Papiers zu achten, denn höchste Qualität der einzelnen Komponenten garantiert letztendlich auch optimale Qualität der Druckprodukte.
Bei Flyerpilot bekommt ihr genau diese Top-Qualität, perfekten Service und turboschnelle Lieferzeiten.


Top Angebote zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*