Die Infografik

Infografik für visuelle Repräsentation in einer Abbildung

In einer Infografik werden Gesamtzusammenhänge als visuelle Repräsentation in einer Abbildung dargestellt.

In einer Infografik werden Gesamtzusammenhänge als visuelle Repräsentation in einer Abbildung dargestellt. Ein typisches und Allen bekanntes System der Infografik sind die visuell dargestellten Fahrpläne im öffentlichen Nahverkehr. Sie hat sich zu einer eigenständigen Darstellungsform des journalistischen Bereiches ausgebildet, die verschiedene Informationen visuell aufbereitet. Ein weiterer Vorteil der Infografik liegt darin, dass sie gerne von Benutzer zu Benutzer geleitet werden und dadurch einen hohen viralen Effekt besitzen, der sich in entsprechendem Traffic bemerkbar macht.

Durch das Internet werden dem Benutzer immer mehr Informationen zur Verfügung gestellt, die das Interesse wecken oder die aus unterschiedlichen Gründen benötigt werden. Müssten all diese Informationen über reine Fließtexte vom Leser aufgenommen werden, wäre das nicht nur zeitintensiv, sondern auch wenig effizient.

Vorteile einer Infografik

Infografiken geben einen schnellen Überblick und ermöglichen schnelle Vergleiche der dargestellten Daten. Ein großer Vorteil dieser Grafiken liegt in ihrer Klarheit und Genauigkeit. Da der Mensch in erster Linie Informationen über die visuelle Wahrnehmung erfasst, muss bei der Informationsaufnahme über Infografikennicht zuerst der Text gelesen, verstanden und anschließend entsprechend inhaltlich eingeordnet werden. Die Stärke der Infografik liegt darin, dass die präsentierten Informationen schnell erfasst und verarbeitet werden können.

Eine Infografik enthält weder Meinungen noch Bewertungen, sondern reine und klar abgegrenzte Sachinformationen, die grafisch einzeln dargestellt oder gemeinsam mit anderen Informationen als Vergleich gegenübergestellt werden. Die dargestellten Sachinformationen können Größenverhältnisse sein oder auch Ortslagen oder der Aufbau von Organisationen. Auch Entscheidungsabläufe oder biologische Funktionsweisen finden ihren Platz in einer Infografik.

Die grafischen Elemente, die bei der Erstellung einer Infografik benutzt werden, sind vielfältig. Balken-, Kreis- oder Kurvendiagramme sind genauso zu finden wie Organigramme oder Pläne in Form von Straßenkarten. Auch schematische Darstellungen wie beispielsweise ein Querschnitt, der die Funktion eines Verbrennungsmotors darstellt oder die Darstellung unterschiedlicher Gesteinsschichten in Form eines Querschnitts wird verwendet.

Darstellung einer Infografik

Eine Infografik kann in dem Fall als gut bewertet werden, wenn sie übersichtlich klar und informativ gestaltet ist. Die grafische Gestaltung muss den Betrachter genauso ansprechen wie die Aussagekraft der dargestellten Inhalte mit allen Fakten und Informationen. Erklärende Texte erübrigen sich bei einer gut durchdachten Infografik genauso wie ein Zuviel an spielerischen Grafikelementen. Das Hauptmerkmal einer guten Infografik ist dann erfüllt, wenn jeder, der sie betrachtet, ohne Widerspruch zur gleichen Interpretation gelangt.

Inforgrafiken erstellen

Die Erstellung von Infografiken erfolgt in den meisten Fällen durch die Benutzung von Vektorgrafikprogrammen. Zu diesen Programmen zählen unter anderem Corel Draw oder der Adobe Illustrator. In letzter Zeit werden auch immer öfter Programme zur Erstellung von 3D-Computergrafiken genutzt. Die Erstellung einer Infografik mit diesen Programmen ist jedoch wesentlich aufwendiger als mit herkömmlichen Vektorgrafikprogrammen. Aus diesem Grund sind sie für die Produktion von tagesaktuellen Infografiken eher weniger geeignet. Programme wie Adobe After Effects oder Adobe Flash werden dann eingesetzt, wenn eine statische Infografik animiert werden soll. Für sehr umfassende oder große Datenmengen in einer Infografik besteht die Möglichkeit, die Daten zu splitten und als Slideshow zu präsentieren. In diesem Fall bieten sich Programme wie PowerPoint oder für Gif-Animationen an.

Durch die immer umfangreicher werdenden Datenmengen und das Bedürfnis der Menschen, sich in immer kürzester Zeit zu informieren, werden Infografiken vor allem im Internet immer beliebter. Denn sie ermöglichen die Aufnahme und Verteilung großer Mengen an Informationen innerhalb verhältnismäßig kurzer Zeit. Immer mehr Daten werden online aufbereitet und der informationsbereiten Zielgruppe zur Verfügung gestellt. Auch wenn bezüglich der Qualität beim Großteil der Infografiken in Deutschland noch viel Luft nach oben ist, so ist eine positive Entwicklung in diesem Bereich nicht zu übersehen. Die Infografik ist auf jeden Fall in allen Medien im Aufwärtstrend.

Bildquelle: infographics word / istockphoto

Top Angebote zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*