Google+
um den Merkzettel nutzen zu können müssen Sie angemeldet sein
Kundenkonto (Anmeldung, Login)
Sie haben noch kein Konto?
» neues Konto anlegen
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Bitte den Einkauf fortsetzen.

Briefpapier
  • Briefpapier drucken

    günstig Briefpapier drucken lassen in Top Qalität

    Vollflächig bedruckbar, Laser- und Inkjetgarantiert

    Top Papierqualität Sportset Pre-Print, Ecolabel, FSC® zertifiziert
    Exzellente Druckqualität,  hoher Weißheitsgrad 169, Opazität 96
    Top Preis-Leistungs-Verhältnis - kostenlose Lieferung in Deutschland

    Wählen einfach Ihr Briefpapier aus bestimmen Papier, Farbigkeit und
    Stückzahl, danach laden Sie nur noch Ihre Druckdaten hoch.

    Briefpapier  drucken lassen
Konfigurieren Sie Ihr Produkt Schritt für Schritt bis zur Preisübersicht * Preis inkl. MwSt., Datenprüfung und Versand in Deutschland.
Schritt zurück
  • 24h-Lieferoption möglich
  • Best Price Angebot
  • Ökodruck
  • Premiumqualität
Für Sie vorkonfigurierte Produkte
 Briefpapier gestalten lassen

Briefpapier-Druckdaten

Sie gestalten Ihre Briefbögen selbst, hier finden
Sie alle wichtigen Vorgaben zu Erstellung von
Druckdaten Ihres Briefpapiers.

Tipp: Druckdaten selbst anlegen

Breifpapier gestalten lassen

Briefpapier-Layout-Service

Briefpapier gestalten lassen zum Festpreis.
Ihr Briefpapier individuell oder zum Festpreis
gestalten lassen.

zum Angebot Briefpapier Layout-Service

Breifpapier selbst gestalten

Selbst online gestalten

Gestalten Sie Ihre Drucksache mit unseren Onlinegestalter
einfach selbst. Nutzen Sie das kostenlose Gestaltungs-Tool
und lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf.

Onlinegestalter für Briefpapier

Bei Flyerpilot können Sie günstig und schnell Briefpapier drucken lassen. Sie wählen Briefpapier(Briefkopf), Größe, Papierart, Veredlung und Auflage einfach aus, laden Ihre Druckdaten im Kundenbereich hoch und den Rest übernimmt unsere Online-Druckerei. Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zu Briefpapier druck.

Briefpapier

Briefpapier drucken Vorlage

Auch in Zeiten von E-Mails und Messenger hat die geschäftliche Korrespondenz immer noch Ihren Stellenwert. Angebote und Rechnungen, Werbebriefe und Einladungen, Geschäftspapier und vieles mehr wird auf dem Postweg versandt. Überzeugen Sie Kunden und Geschäftspartner mit hochwertigem Briefpapier, das Sie in unserer Online Druckerei günstig drucken lassen können. Schriftverkehr, der in Design und Haptik überzeugt und Ihr Unternehmen repräsentiert wird immer wichtiger, auch in der digitalen Welt. Wir drucken Ihr Briefkopf im Corporate Design, gerne auch in Sonderfarben oder im Öko Druck, die wir mit 4c, HKS oder Pantone Farben drucken. Briefpapier und Briefbogen bestellen Sie am günstigen mit unserem Top-Preis Briefpapier 1000 Stück auf 90g Soporset Premium Offset für 31,94 € inkl.MwSt. und Lieferung in Deutschland kostenlos.

Private und geschäftliche Korrespondenz auf hochwertigem Briefpapier
Wie viele Milliarden Wörter bereits auf Briefpapier geschrieben wurden und um die Welt reisten, kann wohl niemand mehr zählen. Zur Historie des Briefpapiers ist erstaunlich wenig bekannt. Sicher ist, dass Briefpapier Vordrucke schon seit dem 17. Jahrhundert aus Italien bekannt sind. Während und nach der Französischen Revolution verbreitete sich Briefpapier weiter. Den wirklichen Durchbruch erlebte Briefpapier dann mit der von Alois Senefelder entwickelten Lithografie. Im 19. Jahrhundert entwickelten Briefschreiber eine Leidenschaft für reich gestaltetes Briefpapier. Unter anderem wurde Briefpapier mit Gebäudeansichten und anderen Motiven verziert.

Geschäftliches Briefpapier

Für die geschäftliche Korrespondenz auf Briefpapier wurden schon sehr früh Richtlinien entwickelt. Die Ersten entstanden schon 1928 und wurden vom Reichskuratorium für Wirtschaftlichkeit festgelegt. Zwei Jahre später wurden diese Richtlinien um zwei Merkblätter für Geschäftsbriefe und das Maschinenschreiben hinzugefügt. Seit 1949 ist das Deutsche Institut für Normung (damals Fachnormenausschuss Bürowesen im Deutschen Normenausschuss genannt) für die Regelung zuständig. Es gilt die DIN 5008 Regelung, die in den Folgejahren achtmal aktualisiert wurde.


Briefpapier heute

Im privaten Bereich hat die Verwendung von Briefpapier deutlich abgenommen. Messenger und Mails haben das Briefeschreiben weitgehend abgelöst. Für die geschäftliche Korrespondenz hingegen wird Briefpapier immer noch verwendet. Angebote, Rechnungen, Werbebriefe, Einladungen und vieles mehr wird auf hochwertig bedrucktem Briefpapier versandt. Modernes Briefpapier ist ein perfekter Botschafter für Ihre Marke / Ihr Unternehmen, das Sie in unserer Online-Druckerei Flyerpilot günstig drucken lassen können.
Tipp: auf dem gleichen Papier produzieren wir auch Blöcke DIN A4.


Briefpapier drucken

Hochwertiges Briefpapier für Kunden und Geschäftspartner

Wird der Briefumschlag geöffnet, liegt das Briefpapier direkt in der Hand. Haptik und Optik sind das Erste, was der Leser des Anschreibens wahrnimmt. Punkten Sie mit Haptik und Optik gleichermaßen und lassen Sie hochwertiges Briefpapier drucken. In unserer Online-Druckerei Flyerpilot bieten wir Ihnen schon bei der Wahl der Ausführung eine große Bandbreite. Unser Briefpapier Business Klassiker drucken wir zum Top-Preis und eignet sich hervorragend für Massenanschreiben. Lernen Sie unser Briefpapier Graspapier kennen, das zu 50 % aus Frischfasern aus sonnen getrocknetem Gras hergestellt wird. Oder Sie lassen Briefpapier mit Sonderfarben drucken, im Ökodruck, mit Wasserzeichen oder partiellem UV-Lack. Vielleicht möchten Sie auch verschiedene Eigenschaften kombinieren. Dann stellen Sie uns eine individuelle Anfrage.


Briefpapier wie bedrucken?

Kommen wir kurz zur Optik. Unsere Online-Druckerei bietet Ihnen viele Briefpapiere und unterschiedliche bedruckten Farben an. Sie können Ihr Briefpapier 4/0-, 4/4-, 4/1-farbig drucken lassen. Außerdem stehen Ihnen 4c + HKS, Pantone, Gold und Silber sowie partieller UV-Lack als Sonderfarbe zur Verfügung. Sie können mit Sonderfarben jedes Corporate Design auf Ihr Briefpapier drucken lassen und, oder tolle Effekte umsetzen. Gerne berät Sie unser freundlicher Kundenservice persönlich zur Auswahl der Farbigkeit. Tipp:Alle Briefpapiere können mit Laser und Inkjet Druckern nachträglich bedruckt werden.

Briefpapier Vorlage

DIN-Norm und Maßvorgaben für Geschäftsbriefe

Für die Briefpapiervorlage muss die DIN 5008 Norm eingehalten werden. Die darin festgelegten Zeilen- und Randabstände des Geschäftsbriefes sind am DIN-A4-Format ausgerichtet. Unterschieden wird zwischen dem hochgestellten Anschriftenfeld und dem tiefgestellten Anschriftenfeld. Der 45 mm lange Briefkopf bietet Platz für das Logo und die Firmenbezeichnung. Meist wird das Logo rechts platziert. Der obere linke Bereich bietet 5 mm Platz für die Rücksendeadresse, die in 6 bis 8 pt Schriftgröße verfasst wird. Das Anschriftenfeld ist 40 mm hoch und wird in Zusatz- und Vermerkzone unterteilt. Rechts neben diesem Feld befindet sich der neu gestaltete Informationsblock. Er beinhaltet Informationen wie Ihr / unser Zeichen, Nachricht vom…, Namen, Kommunikationsmöglichkeiten (Telefon, Telefax, E-Mail) und Datum.

Der mittige Bereich in der Briefpapiervorlage nach DIN 5008 ist für den Text vorgesehen, inklusive Betreffzeile und Abschlussformel .Im Fuß der Briefpapiervorlage befinden sich die Geschäftsangaben. Briefpapier, das auch zur Rechnungsstellung verwendet wird, sind Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer auszuweisen. Hier haben wir Ihnen die Briefpapiervorlage für Geschäftsbriefe nach DIN 5008 bildlich als PDF dargestellt. Zum Öffnen benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Briefpapier-Volagen zum Download in PDF, InDesign, Photoshop, Adobe Illustratorfür Sie.

Wir haben Ihnen für alle Programme Druckvorlagen zusammengestellt inklusiv einer richtigen Bemaßung von postalischen Vorschriften. Zu den Briefpapier Vorlagen (Druckvorlagen)


Briefpapier Design

Design Ideen für Ihr Briefpapier

Das Briefpapier Design entscheidet über den ersten Eindruck, wenn Ihr Schreiben in den Händen gehalten und gelesen wird. Bestandskunden und Geschäftspartner erkennen Ihr Unternehmen auf den ersten Blick, wenn Sie das Briefpapier Design in Ihren Firmenfarben gestalten, bzw. Ihr Corporate Design verwenden. Neukunden und neue Geschäftspartner gewinnen Sie, wenn Sie ein professionelles Briefpapier Design verwenden. Das Logo kann den Eyecatcher bilden, die Schrift sollte identisch mit der Schriftart sein, die in Ihrem Unternehmen verwendet wird. Wichtig ist auch, dass das Briefpapier Design die Branche Ihres Unternehmens widerspiegelt. Ein unverwechselbares, individuelles Briefpapier Design sagt viel über Ihr Unternehmen aus. Überladen Sie das Design Ihres Briefpapiers nicht. Halten Sie das Design klar strukturiert und auf das Wesentliche beschränkt.

Tipp:
Verzichten Sie bitte auf Briefpapier Vorlagen, die Sie online finden können. Diese werden tausendfach verwendet und sind alles andere als einzigartig. Gerne können Sie das Briefpapier Design auch von unserem Gestaltungsservice entwerfen lassen. Professionelle Mediengestalter erstellen das Briefpapier Design, das wir erst drucken, wenn Sie uns die Druckfreigabe erteilt haben, weil Sie zu 100 % zufrieden sind.


Briefpapier gestalten

Gestaltung und DIN 5008 perfekt vereinen (Breifpapier Vorlage nach DIN 5008)
Nun kommt die Königsdisziplin. Sie müssen das Briefpapier gestalten und dabei Ihre Wünsche an die Gestaltung und die DIN 5008 Norm perfekt vereinen. Bleibt denn bei so vielen Vorgaben für einen Geschäftsbrief noch Spielraum für die Briefpapiergestaltung? Aber sicher. Gewusst wie. Gehen Sie zuerst oben rechts in unserer Navigation auf „Online gestalten“ und wählen Sie jetzt „Briefpapier“. Folgen Sie Schritt für Schritt der Konfiguration bis Sie Ihr Briefpapier in den Warenkorb legen. Nun sehen Sie rechts, rot hinterlegt den Punkt „Jetzt gestalten“. Klicken Sie diesen an und unser kostenloses Online-Gestaltungstool öffnet sich.

Am einfachsten können Sie das Briefpapier gestalten, in dem Sie eine Briefpapiervorlage nach DIN 5008 einfügen. Sie sehen anhand der Vorlage nun genau, welche Bereiche Sie gestalten können. Alternativ zu unserem Online-Gestaltungstool, das Sie selbstverständlich kostenlos nutzen können, bietet sich ein Bildbearbeitungsprogramm an. Wir empfehlen zum Beispiel Gimp als kostenlose Variante oder Adobe InDesign.

Ihre Druckdatei laden Sie dann bitte im Kundenbereich als PDF, JPG oder Tiff Datei hoch. Zur Vereinfachung der Briefpapiergestaltung haben wir Ihnen ein Datenblatt zum Download bereitgestellt. Hier finden Sie noch einmal übersichtlich alle Informationen zum Briefpapier gestalten.


Welche Auflagen können Sie bei Briefpapier wählen?

Briefpapier drucken:
Die richtige Bestellmenge und Auflage bei Ihrem Briefpapier richtet sich nach Ihrem jährlichen Verbrauch oder der einmaligen Aussendung eines Werbeanschreiben
an Ihre Kunden. Schon Kleinstmengen im Offsetdruck ab 50 Stück sind im Briefpapierdruck ein Alleinstellungsmerkmal. Bei den größeren Auflagen beginnen
die Sonderangebote ab 1000 Stück und sind meist günstiger als kleinere Stückzahlen.

  • Briefpapier Klassiker: von 50 bis 40.000 Stück oder individueller Kundenwunsch
  • Briefpapier druck in Sonderfarben: Pantone und HKS von 500 bis 65.000 Stück. Sonderfarben:
    4c plus Gold oder Silber 4c plus Pantone oder HKS 250 Stück bis 10.000 Stück
  • Öko Briefpapier : 250 Stück bis 100.000 Stück
  • Briefpapier mit Wasserzeichen: Standard Wasserzeichen 100 bis 25.000 Stück
    und individuelles Wasserzeichen 500 bis 5000 Stück
  • Briefkopf bedrucken mit partiellem UV-Lack: 500 -10.000 Stück
  • Premium Briefpapier: 50-45.000 Stück
  • Briefpapier mit partiellem UV-Lack: 500 -10.000 Stück

Lieferoptionen: Wie schnell kann Briefpapier gedruckt und geliefert werden?

Lieferung auch in 24 Stunden möglich

Wenn Sie Briefpapier drucken lassen, werden die meisten Briefbögen in der Standardlieferzeit von 3 bis 5 Tagen in Deutschland ausgeliefert, der Versand istin Deutschland kostenlos. Nutzen Sie  Express-Angebote und Ihre Briefbögen versenden wir in 48 Stunden.Die schnellste Möglichkeit ist die 24 Stunden Briefpapier-Produktion, wir versenden noch am gleichen Tag  Ihre Briefpapiere an Sie. Für jedes bei der Online-Druckerei Flyerpilot in Auftrag gegebene Briefkopf führen wir von Flyerpilot einen kostenfreien Datencheck vor Beginn des Druckprozesses für Sie durch.


Welche Briefpapier-Formate können Sie bei Briefpapier drucken wählen?

Das meist bestellte Format beim Briefpapier ist  DIN A4 Briefpapier

Wählen Sie beim Briefpapierdruck zwischen folgenden Formaten: Zusätzlich können Sie jedes Briefpapier-Format wählen:
  • Freies Format wählbar

DIN A4 Maße  in Millimeter:  210x 297mm Endformat beschnitten
Druckdaten mit 2 Millimeter beschnitt  214 x 303 mm.
Pixel bei 300 ppi(dpi) 2480 x 3508
Wie viel Quadratmeter ist ein DIN A4: 0,6237 qm


Welche Briefpapiersorten werden angeboten?

Beim Briefpapier wählen Sie neben der Farbe auch die Oberfläche mit einer speziellen Haptik aus. Die häufigste Frage: Briefpapier wie viel Gramm oder wie schwer soll mein Briefkopf haben, wir empfehlen mindestens 80/m² besser jedoch 90/m² zu verwenden. Unsere Online -druckerei Flyerpilot
bietet Ihnen eine Vielzahl an Papieren und Oberflächen. Wir greifen auf alle europäischen Papierhersteller zurück, auch Sonderwünsche sind kein Problem. Unser hochwertigen Briefbögen, werden in Sets wird unterteilt in Briefpapier-Klassiker, Öko-Briefpapiere und Premium-Papiere.

Briefpapier Klassiker

  • 90g/m² Soporset Offset weiß, lasergarantiert
Öko Briefpapier
  • 80/m² Mundoplus weiß, lasergarantiert
  • 90/m² Circleprepint weiß, lasergarantiert
  • 120/m² Mundoplus weiß, lasergarantiert
  • 100/m² Graspapier
Premium Briefpapier
  • 90/m² SoporSet weiß, lasergarantiert
  • 90/m² Premium Extra plus matt
  • 90/m² Extra plus pure weiß, lasergarantiert
  • 115/m² Heaven 42 weiß, lasergarantiert
  • 80g Japan Post
  • 80g Bankpost
  • 90g Gohrsmühle
  • 90g Zanders Bankpost
  • 90g Zeta Leinen naturweiß
  • 90g Zeta matt naturweiß

Farbigkeit: Welche Druckfarben kann man beim Briefpapierdruck wählen?

Wenn Sie Briefpapier online drucken lassen können Sie neben dem reinen CMYK Farbmodell (CMYK steht für Cyan, Magenta und Gelb; das K steht für den Kontrast Schwarz) auch Sonderfarben wählen. Aus diesen vier Farben (CMYK) und deren Mischung ergeben sich alle Farben, die wir für den Briefpapier- Druckvorgang benötigen. Eine Besonderheit sind Volltonfarben wie HKS und Pantone-Farben. Günstige Geschäftspapiere sind immer in der 4/0 farbigen Versionen (CMYK), denn bei Sonderfarben müssen speziell für Ihren Farbton die Farben angemischt und spezielle Druckmaschinen damit bestückt werden um Ihren Briefkopf drucken lassen zu können.

Übersicht aller wählbaren Farbsysteme (Druckfarben)
 

Briefpapier Klassiker:   4/0, 4/1 und 4/4 farbig Euroskala
Briefpapier in Sonderfarben:  1/0, 1/1, 2/0, 2/1, (HKS und Pantone)  5/0  Euroskala plus Gold oder Silber und 5/0= Euroskala plus Pantone 
Öko Briefpapier : 4/0, 4/1 =Euroskala plus Schwarz 4/4 farbig, 1/0 farbig HKS oder Pantone, 2/0 farbig 2x Sonderfarbe HKS oder Pantone, 2/1
= einmal Sonderfarbe HKS oder Pantone und Rückseite Schwarz

Briefpapier mit Wasserzeichen: Standard Wasserzeichen 1/0, 2/0, 3/0 HKS und Pantone  4/0 Euroskala. Individuelles Wasserzeichen 4/0 farbig Euroskala.

Briefpapier mit partiellem UV-Lack: 4/0 farbig Euroskala mit einseitigem partiellen UV Lack. 4/1 farbig Euroskala mit einseitigem partiellen UV Lack, Rückseite Schwarz

Premium Briefpapier: 1/0, 1/1, 2/0, 4/0, (HKS und Pantone) und 4/0 farbig Euroskala

Was sind Pantone oder HKS? Das sind Farbsysteme mit Volltonfarben, jeder Farbe ist dabei eine eindeutige Nummer zugeordnet.
Was ist eine Euroskala?
Europäische Farbskala für den Offsetdruck, ein Zusammendruck von 4 Grundfarben (CMYK) ergibt das volle Farbspektrum.
Was bedeutet die Bezeichnung 1/0 oder 4/1 ? 1/0 bedeutet Briefkopf auf der Vorderseite einfarbig bedruckt Rückseite unbedruckt. 4/1 ist auf der
Vorderseite bedruckt in Euroskala, Rückseite mit einer Farbe bedruckt.


Briefpapier Verarbeitungsmöglichkeiten

Nach dem Bedrucken und dem Beschnitt  von Ihrem Briefpapier können wir auch gleich eine Abheftlochung 2- oder 4-fach produzieren.
Auch ein nachträgliches Falzen des Briefpapiers ist möglich, wir falzen den Briefkopf vom offenen  Format 210 mm x 279 mm auf DIN Lang
99 mm x 210 mm für den Versand im Briefkuvert.


Checkliste für Ihr Briefpapier: Druckdaten richtig anlegenBriefpapier Maße

  • Keine Beschnittzeichen oder Passkreuze anlegen
  • Beschnittzugabe ringsum 2 mm - Vorlagen dementsprechend überfüllen
  • Dateiformate: bitte als PDF, Tiff oder JPG anliefern
  • Auflösung bei Pixeldaten mindestens 300 dpi in Originalgröße
  • PDF-Dateien bitte im PDF/X-1a Standard erstellen
  • Farbauftrag aller Druckfarben (CMYK) insgesamt nicht höher als 300 %
  • Farbprofile für Recyclingnaturpapier verwenden Sie bitte das ICC-Profil »PSO_Uncoated_ISO12647_eci.icc
  • Farbprofile für alle anderen Papiersorten ISO Coated v2 300

 

Briefkopf Vorlage für Druckvorlagen: PDF, InDesign, Photoshop, Adobe Illustrator, PowerPoint und Microsoft-Word

Wir haben Ihnen für alle Programme Druckvorlagen zusammengestellt inklusiv einer richtigen Bemaßung von postalischen Vorschriften.
Zu den Briefpapier Vorlagen (Druckvorlagen)


Briefpapier nach DIN 5008: Hier regelt die Norm die Korrespondenz

Was ist zu beachten beim Briefpapier drucken lassen.
Briefpapier richtig Aufbauen nach der Norm DIN 5008. Was muss auf meinen Briefbögen stehen? Die Norm regelt die Seitenränder, die Platzierung Ihres Logos, Rücksendeangaben, Sichtfensterinformationen, Lochmarken, die Falzmarken und den Informationsblock. Hier sind bestimmte, Formatierungen und Angaben einzuhalten. Sie haben eine Geschäftsform, zum Beispiel eine GmbH? Auch diese muss auf geschäftlichem Briefpapier angegeben sein. Wenn Sie Ihre geschäftliche Korrespondenz in einem Briefumschlag mit Sichtfenster versenden möchten, finden Sie anhand der Norm DIN 5008 auch dazu die entsprechenden Formatierungsvorgaben beim Briefpapier bedrucken.

Briefpapier Vorlage: Eine übersichtliche Infoseite als PDF haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Anhand der Formatvorlage können Sie sehen, wie Ihr Briefbogen aufgebaut sein muss, damit die Gestaltung und der Aufbau der Norm DIN 5008 entsprechen.


Briefpapier erstellen kostenlos

Briefpapier selbst gestalten

Mit unserem Onlinegestalter können Sie Ihr Briefpapier nach Ihren Wünschen ganz, ohne ein Programm zu installieren, einfach online gestalten

Briefpapier Berater:

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um das Thema Briefpapier.
Verlangen Sie unseren Briefpapier-Spezialisten unter +49(0)9721 - 730 737 11.

Was ist zu beachten beim Briefpapier Design und beim Briefpapier bestellen

 


Briefpapier Preisvergleich: von online Druckereien

Es handelt sich um einen Preisvergleich der größten Online-Druckereien aus Bayern und Sachsen. Die Preise wurden 2017 manuell ermittelt und kann unter Umständen nur am Tag der Ermittlung so angezeigt worden sein. Briefbögen drucken zu günstigen Preisen.

Preisvergleich Briefpapier jetzt hier?

Beispiel: bei uns für 90g Soporset Premium
Briefpapier 1000 Exemplare für 31,94 Euro inklusiv Datenprüfung, MwSt. und Lieferung frei Haus in Deutschland.

Briefpapier DIN A4 Druckerei Flyerpilot Vergleich Online Druckerei 2 Vergleich Online Druckerei 3 Vergleich Online Druckerei 4
210 x 297mm (B x H), Auflage 1.000 Stück 31,94 Euro 33,31 Euro 31,49 Euro 30,83 Euro
Material: 90g/qm Offset Papier weiß  
Druckverfahren für den Preisvergleich Offsetdruck 4/0-farbig
Sonstiges

Verpackung und Versand inkl. MwSt.



Briefpapier FAQ

    • Briefpapier Vorlage

      Briefpapier Vorlagen können wir Ihnen für Ihre Gestaltung als PDF, InDesign, Photoshop, Adobe Illustrator, PowerPoint und Microsoft-Word anbieten. Die Daten finden Sie unter Checkliste für Ihr Briefpapier

    • Briefpapier Vorlage Word

      Briefpapier in Word anlegen
      Sie können mit Ihrem Office-Programm  Word auch eine Vorlage für den professionellen Druck erzeugen.

      Wir zeigen Ihnen die nötigen Schritte, die zum Erstellen eines Briefbogens in Word notwendig sind. 1. Das richtige Format einstellen mit Beschnitt (wir benötigen 2 mm ringsherum). Das Original Briefpapier-Format ist beschnitten 210 x 297 mm groß (plus 2 mm beschnitt) an allen Seiten ergibt dann  214 x 301 mm als Druckformat. Stellen Sie jetzt in Ihrem Word-Dokument unter dem Reiter Seitenlayout (Layout) Button „Größe“ auf weitere Papierformate oder individuelle Formate (Benutzerdefinierte) je nach Word Version das Format 214 x 301 mm ein.
       
      Word-Dokument einstellen

      2. Seitenränder einstellen in Word

      Sie stellen die Seitenränder wie folgt ein: oben: 0,4 cm, Links: 0,4 cm, Bundsteg: 0 cm, unten: 0,4 cm, Rechts: 0,4 cm und Bundstegoption: auf Links. 3. Nun gestalten Sie Ihren Briefbogen in Word  ganz einfach in dem Sie Logos (Bildelemente) platzieren und Ihren Text an die richtige Stelle setzen. 4 PDF aus dem Word erzeugen für den späteren Druck in der Druckerei.

      Seitenränder einstellen

      Vor den Speichern in ein PDF für den Briefbogen – Druck müssen Sie noch folgende Einstellungen vornehmen:

      Unter Ihren Programmreitern ist der Punkt „Datei“ hier finden Sie den Punkt Optionen. Gehen Sie auf den Reiter Speichern und klicken Sie  Schriftarten in die Datei einbetten an. Wenn dieser Punkt nicht gewählt ist, werden die Schriften nicht richtig in Ihr PDF geschrieben und es kann zu Fehldrucken kommen!  


      PDF Schreiben: Sie können das vorbereitete Dokument nun als PDF speichern. Einfach über den Menüpunkt "Datei Speichern unter" und als Datentyp wählen Sie PDF danach optimiert für Onlineveröffentlichung und Drucken, danach auf Optionen. Im Optionsfeld wählen Sie folgende Punkte aus, 1. Seitenbereich alle 2. Was Veröffentlichen: Dokument wählen. 3. Bei nicht bedruckbare Informationen einschließen: Dokumenteigenschaften und Dokumentstrukturtags für Eigenschaften auswählen. Bei den PDF-Optionen: Text als Bitmap speichern, wenn Schriftarten nicht eingebettet werden können bitte anhaken. Nachdem Sie das alles ausgefüllt haben und auf OK gedrückt haben können Sie im Folgefenster auf Speichern drücken und Ihr PDF in Word für den professionellen Druck ist fertig.

    • Briefpapier Vorlage InDesign

      Eine Vorlage für InDesign mit allen wichtigen Angaben. Einfach im InDesign öffnen und Daten einfügen, danach schreiben Sie ein PDF und das alles mit unserer Vorlage für InDesign

    • Briefpapier Vorlage PDF

      Mit einer PDF-Vorlage haben Sie die Möglichkeit direkt im PDF zu ändern oder die Datei in Ihrem Grafikprogramm zu platzieren. Eine große Erleichterung, die Vorlage PDF einfach kostenlos downloaden.

    • Briefpapier Set

      Beim Briefpapier Set sprechen wir von mehreren Briefpapieren in einer Bestellung. Der Erstbriefbogen und der Zweitbriefbogen oder auch unterschiedliche Versionen. Alles kein Problem, in unserem Warenkorb können Sie bis zu 200 verschiedene Bestellungen gleichzeitig an uns übermitteln. Dadurch können sie auch die Daten-Uploads genau zuordnen und bei einer Nachbestellung können Sie gezielt nur den Briefbogen nachbestellen, den Sie benötigen.

    • Briefpapier Design

      Nutzen Sie schlichte Designs für den Briefpapierdruck
      Ein relativ einfaches visuelles Design mag auf den ersten Blick langweilen. Aber im Rahmen geschäftlichen Schriftverkehrs funktioniert es ganz wunderbar, denn es transportiert die Informationen klar und deutlich. Eines der wichtigsten Prinzipien in der Gestaltung eines hochwertigen Briefpapiers ist das der Simplizität. Halten Sie Ihre Gestaltung so einfach wie möglich! Das Design trägt den Inhalt nicht, es kann ihn nur stützen. Je schlichter Sie das Briefpapier gestalten, umso universeller ist es einsetzbar.

      2. Die richtige Software für die perfekte Druckdatei
      Photoshop ist nicht das einzige verfügbare Tool. In vielen Fällen ist Photoshop zwar das Mittel der Wahl. Aber sowohl Adobe Illustrator als auch Adobe InDesign geben mehr Kontrolle über die Typografie. Die Tools sind vektorbasiert und erlauben eine simplere Erstellung der Designs. Auf jeden Fall muss sichergestellt sein, dass die Entwürfe in mindestens 300dpi produziert werden. Alle technischen Informationen um eine perfekte Druckdatei zu erstellen finden Sie in unserem Briefpapier-Berater.

      3. Eine klare Hierarchie schafft Ordnung
      Was ist wichtiger: die Faxnummer oder der Firmenname? Oder sind sie gleich wichtig? Man muss entscheiden, was die Kernaussagen des Briefpapiers sein sollen und die Gestaltung dann dieser Hierarchie unterordnen. Die wichtigeren Informationen müssen größer gesetzt, die eher unwichtigen kleiner oder ganz weggelassen werden. Weniger Informationen, klare Struktur – weniger Ablenkung und mehr Informationen.

      ordnung schaffen

      4. Details sind wichtig
      Wer empfängt meine Briefe? Denken Sie an die Zielgruppe und gestalten Sie ihr Briefpapier beispielsweise für den Marketingdirektor und fügen eine direkte Durchwahl hinzu. Soll das Briefpapier für verschiedenste Gelegenheiten geeignet sein, bietet sich eine generelle Telefonnummer an. Die Zielperson arbeitet 100 % digital und hat kein Faxgerät mehr – streichen sie die Faxnummer!

      5. Behalten Sie die das Corporate Design im Hinterkopf
      Achten Sie darauf, das Branding stets mit einfließen zu lassen. Dies kann über das Logo, aber auch die Wahl der Farbgebung, Schrift(en), Bilder und vielem mehr geschehen. Beachten Sie, dass das Firmen-Logo den meisten Wiedererkennungswert hat - platzieren Sie es daher zentral und gut sichtbar. Ebenso wichtig ist es, die richtige Schriftart zu verwenden. Helvetica funktioniert nicht, wenn die Standardschrift der Firma eigentlich Univers ist.

      Corpotate-Design

      6. Für das richtige Medium gestalten
      Im digitalen Zeitalter wird meist individuell über den Bürodrucker aus der Word Vorlage gedruckt. Die Farben sehen oft blass aus und decken nicht richtig. Legen Sie besser das Design Ihres Briefpapiers in den Hausfarben Ihrer Firma oder Ihres Vereins an und lassen Sie das Briefpapier bei Flyerpilot vordrucken. Sie können aus den kompletten Paletten von HKS-Farben und Pantone-Farben wählen. Wie Sie Sonderfarben in Ihrer Druckdatei anlegen, erklären wir in unserem FAQ. Anleitung Druckdaten

      Briefpapier Vorlage

      7. Die richtige Positionierung
      Ihre Briefpapiergestaltung sollte sich stets am Branding und am Medium orientieren. Die standardmäßige Größe von Briefköpfen auf dem A4-Format erlaubt oft nur wenige Experimente. Setzen Sie daher beispielsweise das Logo ungefähr eine halbe Breite vom Rand entfernt. Eine exakte und ausgewogene Positionierung festigt das Design und gibt Ihr den letzten Schliff.

      richtig auf dem Briefpapier Positonieren

      8. Gutes Papier sichert den Wiedererkennungswert
      Sie möchten Ihr Briefpapier drucken lassen? Dann sollten Sie die Eigenschaften des gewählten Papiers im Hinterkopf behalten. Es gibt verschiedene Papiere mit sehr rauen Oberflächen - aber auch sehr glatte und dafür dicke und schwere Papiere. Das richtige Papier kann beim Kunden den Unterschied machen und sollte auch bei der Gestaltung des Briefkopfes eine Rolle spielen. Schließlich können sie nicht nur etwas optisch, sondern auch ein haptisch überzeugendes schaffen. Fordern Sie unsere kostenlosen Papiermuster an!

      Wiedererkennung

      9. Farbe sparsam einsetzen
      „Weniger ist mehr!“, lautet die Devise. Diese Regel gilt bei fast jedem Design, nicht nur bei Briefpapier. Farbe ist der beste Weg, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Lenken Sie den Leser auf die wichtigsten Elemente Ihres Briefkopfes. Farbe ist in sparsamen Designs derart mächtig, dass meist schon der erste Blick die farblich hervorgehobenen Elemente einfängt. Seien sie sich dieser großen Verantwortung bewusst!

      10. Spezialeffekte
      Wenn Ihr Briefpapier professionell gedruckt wird, denken sie, auch an kleine Extras um es unverwechselbar zu machen. Ein einfacher Weg ist eine farbige Rückseite mit einem schlichten Motiv wie dem Logo oder ein Briefpapier mit Wasserzeichen. Beide Optionen finden Sie Briefpapier online gestalten hier.

      Sezialeffekte

      Design-Inspirationen für Ihr frisch gedrucktes Briefpapier

      Design-Vorlagen

      Vorlagen-Briefpapier

      Design-Vorlage.Briefapier

    • Briefpapier selbst gestalten

      Sie gehen einfach auf Online gestalten, konfigurieren einfach Ihr Briefpapier und schon können Sie unseren kostenlosen Online Gestalter nutzen.

    • Briefpapier wie schwer

      Die übliche Papierstärke (Grammatur genannt) liegen zwischen 80 g/m² bis 120 g/m², wir empfehlen unser Soporset Top-Preis Briefpapier mit 90/gm² beste Laser & Inkjet Tauglichkeit und eine angenehme Weiße.

    • Wie faltet man Briefpapier?

      Die Faltung eines Briefpapiers für einen Umschlag DIN lang 110 mm x 220 mm. Das Papier wird zweimal der Breite nach gefaltet, wobei es gedrittelt wird. Die meisten Briefpapiere haben Falzmarken und können mit dieser einfach Hilfe ganz leicht gefalzt werden.

    • Wie erstelle ich Briefpapier in Word

      Word-Dokument öffnen, richtige Größe eingeben (mit beschnitt) 214 mm x 303 mm als Seitenformat. Sie können sich auch eine fertige Briefpapiervorlage downloaden und nach Ihrer Gestaltung erzeugen Sie einfach ein PDF, Anleitung wie oben beschrieben.

    • Was muss auf dem Briefpapier stehen bei einer GmbH

      Die GmbH (haftungsbeschränkt) muss auf Ihren Geschäftsbriefen gem. § 35 a GmbH folgende Angaben haben: 1. Vollständiger Firmenname in Übereinstimmung mit dem im Handelsregister eingetragenen Wortlaut; 2. Rechtsform der Gesellschaft; 3. Sitz der Gesellschaft 3. Registergericht des Sitzes der Gesellschaft und die Nummer, unter der die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen ist; 4. alle Geschäftsführer und - sofern die Gesellschaft einen Aufsichtsrat gebildet und dieser einen Vorsitzenden hat - der Vorsitzende des Aufsichtsrates mit Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen. Firmenformen GmbH: GmbH & Co. KG ; GmbH & Co. OHG ; AG & Co. KG und AG & Co. OHG

    • Wo kaufe ich Briefpapier günstig ein

      Günstiges Briefpapier bestellen sie am besten bei der Online Druckerei Flyerpilot für 1000 Stück weit unter 30 Euro inklusiv Versand in Deutschland und Datenprüfung, unterstützen Sie Familienbetriebe in Deutschland.

  • Wir Akzeptieren
  • (nur für Vereine, Behörden oder öffentliche Einrichtungen)