Google+
um den Merkzettel nutzen zu können müssen Sie angemeldet sein
Kundenkonto (Anmeldung, Login)
Sie haben noch kein Konto?
» neues Konto anlegen
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Bitte den Einkauf fortsetzen.

  • Probedruck-Etiketten

    Vorabdruck und Probedruck Ihrer Etiketten

    Einfacher Musterdruck Ihrer Etiketten
    Wir drucken einen Probedruck Ihrer Etiketten
    vor der Produktion, so können Sie sich einen
    Eindruck Ihrer späteren Etikettenproduktion
    machen und sind auf der sicheren Seite.

    Auf dieser Seite erklären wir Ihnen wie Sie diesen Service nutzen können.
    Wie kann ich einen Probedruck bestellen?
    Kosten : inklusiv Versand in Deutschland 38 Euro inklusiv MwSt

    »
    Probeandruck von Etiketten


Günstiger Probedruck Ihrer Etiketten

Wie könnnen Sie einen Probeandruck bestellen?

Diesen Andruck-Service bieten wir nur bei Industrieetiketten auf Rolle an.


1. Sie gehen auf die Seite www.flyerpilot.de/etiketten-drucken hier sind Sie auf der Übersichtsseite und wählen Intrustrieetiketten auf Rolle aus.

2. Jetzt konfigurieren Sie Ihr gewünschtes Etikett und legen es in den Warenkorb

3. Wichtig bei der Auswahl der Zahlungsart wählen Sie bitte eine Zahlungsart außer Vorkasse aus!

4. Nun können Sie die Bestellung bis zu Punkt kostenplichtig bestellen fortfahren.


5. Wichtig: Der angezeigte Betrag ist höher als die 38 Euro ! Denn wenn Sie jetzt auf kostenplichtig bestellen klicken dann kommt eine Seite, hier haben
Sie zwei Möglichkeiten  1. Jetzt Bezahlen 2. oder in den Kundencenter bitte Klicken Sie diesen Link (nicht auf jetzt Bezahlen)

6. Jetzt erscheint Ihr Auftrag im Kundencenter gehen Sie auf das Pulldown Menü Auftrag bearbeiten  und wählen Sie den Punkt Mitteilung zum Auftrag

7. Wenn Sie den Punkt Mitteilung zum Aufrag gewählt haben kommt ein Eingabefeld und Sie schreiben "wir möchten einen Andruck-Service"

8. Dann stellen wir Ihren Auftrag auf Andruckservice um und Sie erhalten eine neue Auftragsbestätigung mit 38 Euro und wir produzieren Ihren Auftrag.



Checkliste für das Etiketten drucken: Druckdaten richtig anlegen

  • Keine Beschnittzeichen oder Passkreuze anlegen
  • Beschnittzugabe ringsum 2 mm - Vorlagen dementsprechend überfüllen
  • Dateiformate: bitte als PDF,Tiff oder JPG anliefern
  • Auflösung bei Pixeldaten mindestens 300 dpi in Originalgröße
  • PDF-Dateien bitte im PDF/X-1a Standard erstellen
  • Farbauftrag aller Druckfarben (CMYK) insgesamt nicht höher als 300%
  • Farbprofile für alle Etiketten bitte ISO Coated v2 300 verwenden

Alle Etiketten sind leicht abgerundet um ein besseres Ablösen vom Trägermaterial zu gewährleisten.
Sollten Sie Etiketten mit spitzen Ecken benötigen dann legen Sie einfach einen Pfad mit 90 Grad Winkel in Ihrer Druckdatei an.

 

Tipp: Schneidekontur: Druckdaten richtiges anlegenLaserschnitt richtig anlegn

Es sollen folgende Hinweise beachtet werden: Bitte legen Sie in Ihre Druck-PDF-Datei eine geschlossene Kontur in einer Sonderfarbe an. Diese Schnittkontur legen Sie bitte in einem Vektorprogramm auf dem fertigen Drucklayout an. Die Schnittkontur muss ein geschlossener Pfad sein, bitte mit einer kräftigen Farbe als Schmuck-/ Volltonfarbe anlegen. Die Farbe nennen Sie bitte „CUT-Kontur“. Die Kontur wird nicht gedruckt, diese wird nur für den exakten Zuschnitt benötigt. Bitte erstellen Sie dann ein PDF zur Datenübermittlung, andere Datenformate werden bei Konturschnitt nicht akzeptiert.

 

 

 




  • Wir Akzeptieren
  • (nur für Vereine, Behörden oder öffentliche Einrichtungen)